NPO-Blogparade geht in die 8. Runde

Derzeit läuft die achte Runde der NPO-Blogparade. Wer sich als Gastgeber daran beteiligt und wie jeder einzelne sich beteiligen kann, habe ich bereits in diesem Beitrag beschrieben. In der aktuellen Runde stellt nun  Hannes Jähnert auf seinem Blog “Die wunderbare Welt” die Frage

„wie  mehr Menschen zur (politischen) Teilhabe über das Internet bewegt werden können.”

Denn noch immer bedienen sich Politikerinnen und Politiker zu wenig der Vernetzungsmöglichkeiten, die das Social Web bietet. Liegt es nur an der mangelnden Zeit oder eher daran, dass in kleineren Städten und Kommunen wenig Menschen das Internet geschweige denn das Social Web nutzen? Reicht es, wenn Politikerinnen und Politiker im Social Web mitmischen, sich präsentieren und Zugänge zu politischer Partizipation schaffen oder sollten politische Partizipationsmöglichkeiten speziell beworben werden.

Sein Beitrag kann hier gelesen werden und bis 6. Juni nimmt er Kommentare oder Beiträge entgegen.

Post to Twitter Tweet This Post

Tags:

Comments are closed.