Posts Tagged ‘Konzert-Couch’

Mit der Konzert-Couch im Radio

Dienstag, Februar 18th, 2014

konzert-couchMusikvermittlungsangebote, um Erwachsene an das Thema klassische Musik heranzuführen,  sind äußerst selten. Immer noch stehen lediglich Jugendliche, Kinder und seit Neuestem auch Babys im Fokus der Musikvermittler.

Im vergangenen Jahr hatte ich bereits ausführlich über mein Musikvermittlungsprojekt, die “Konzert-Couch“, die sich an Erwachsene richtet und die ich als Orchestrasfan ins Leben gerufen habe, berichtet.

Nun durfte ich, gemeinsam mit meinem ersten Konzert-Couch-Gast und Impulsgeber, Robert Basic, in der Sendung Treffpunkt hr-Sinfonieorchester über dieses Projekt sprechen.

Hier gibt es den Audiobeitrag zum Nachhören (Sendung vom 13. Feb. 2014).

Post to Twitter Tweet This Post

Konzert-Couch: Ein Resümee und was Konzertveranstalter daraus lernen können

Freitag, Dezember 6th, 2013

Ab auf die Konzert-Couch

Ab auf die Konzert-Couch

Im April dieses Jahres rief ich als „Orchestrasfan” die Konzert-Couch ins Leben. Ziel und Zweck dieser Aktion ist es, möglichst viele Menschen für klassische Musik zu begeistern. Ob die Leute nun noch nie in einem klassischen Konzert waren oder diese Form des Konzertbesuchs einfach nur aus den Augen verloren haben, spielt dabei keine Rolle. Im Vorfeld muss jeder Konzert-Couch-Gast einen Fragenbogen ausfüllen und im Anschluss einen Konzertbericht schreiben. Nichts ist spannender, als zu erfahren wie jemand, der bisher kaum mit klassischer Musik in Berührung gekommen ist, ein Sinfoniekonzert erlebt. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Auf der Auto-Couch von Robert Basic

Mittwoch, April 10th, 2013

Ford Focus

Ford Focus

Vor einiger Zeit hatte Robert Basic die Idee, wenn ihm Automobilfirmen schon Testwagen zur Verfügung stellen, könnte er bei seinen Fahrten auch jemanden mitnehmen:

„Ich fahre mit dem Testwagen zu Dir. Wir reden über Dein Blog und was Dich an Zukunft und Technologie interessiert. Während wir gemütlich im Auto sitzen und durch die Gegend fahren. Du erfährst dabei das Auto. Dafür kommst Du auf mein Blog, auf Facebook, auf Twitter, auf G+, auf YouTube. Ich werde dort Dein Blog und Deine Gedanken zur Zukunft präsentieren und vorstellen. Du hast umgekehrt die Gelegenheit, moderne Autotechnik zu erfahren, nicht immer nur darüber zu lesen.”

(weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post