Posts Tagged ‘Musik’

Mit der Konzert-Couch im Radio

Dienstag, Februar 18th, 2014

konzert-couchMusikvermittlungsangebote, um Erwachsene an das Thema klassische Musik heranzuführen,  sind äußerst selten. Immer noch stehen lediglich Jugendliche, Kinder und seit Neuestem auch Babys im Fokus der Musikvermittler.

Im vergangenen Jahr hatte ich bereits ausführlich über mein Musikvermittlungsprojekt, die “Konzert-Couch“, die sich an Erwachsene richtet und die ich als Orchestrasfan ins Leben gerufen habe, berichtet.

Nun durfte ich, gemeinsam mit meinem ersten Konzert-Couch-Gast und Impulsgeber, Robert Basic, in der Sendung Treffpunkt hr-Sinfonieorchester über dieses Projekt sprechen.

Hier gibt es den Audiobeitrag zum Nachhören (Sendung vom 13. Feb. 2014).

Post to Twitter Tweet This Post

Fan sein macht Spaß, ist aber zeitaufwändig

Donnerstag, Januar 10th, 2013

FCA-StadionEnde vergangenen Jahres habe ich das Projekt „Orchestrasfan” begonnen. Dabei geht es darum, meiner Begeisterung für Orchester Ausdruck zu verleihen und ihr eine virtuelle Heimat zu geben.

Zum Thema Fan heißt es bei Wikipedia

„Ein Fan ist ein Mensch, der längerfristig eine leidenschaftliche Beziehung zu einem für ihn externen, öffentlichen, entweder personalen, kollektiven, gegenständlichen oder abstrakten Fanobjekt hat und in die emotionale Beziehung zu diesem Objekt Ressourcen wie Zeit und/oder Geld investiert.” (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Rollenspiele im Orchester

Mittwoch, Oktober 17th, 2012

Christoph Werkhausen, Redakteur und Moderator der Sendung,  im Gespräch mit dem Solo-Hornisten Samuel Seidenberg kurz vorm KultUp. Foto: Laura Rodriguez (hr)

Christoph Werkhausen, Redakteur und Moderator der Sendung, im Gespräch mit dem Solo-Hornisten Samuel Seidenberg kurz vorm KultUp. Foto: Laura Rodriguez (hr)

Nicht erst seit dem Tweetup beim hr-Sinfonieorchester im September höre ich samstags äußerst gerne die Sendung Treffpunkt hr-Sinfonieorchester. Eine Sendung für Musikliebhaber und -einsteiger heißt es auf der Website dazu. Meines Wissens hat damit das Frankfurter Orchester als einziges ARD-Orchester eine eigene wöchentliche Sendung.

In den knapp zwei Stunden (von 9.05 bis 11.30 Uhr) dreht sich alles um die Aktivitäten des Orchesters, also alles was das Orchester so macht: von bevorstehenden (und zurückliegenden) Konzerten und Veranstaltungen - wie etwa unseren KultUp - über Interviews sowohl mit den Orchestermusikern, Dirigenten als auch mit Solisten. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Ask the orchestra - Fragen Sie die Musiker

Montag, Oktober 8th, 2012

Stellten sich den Fragen der Twitterer: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ¦ Foto:© Julia Baier

Erst vor drei Wochen fand zum wiederholten Male das weltweite Twitter-Event “Ask the curator” statt, das aus verschiedenen Gründen auf eine „mäßige Resonanz auf Seiten der Museen und Twitterer” stieß, so Sebastian Hartmann und Christian Gries in ihren Nachbetrachtungen zum Event.

Auch im Bereich der klassischen Musik gab es mit #askaconductor (Dezember 2010), #askacomposer (März 2011), #askthestrings (Mai 2011) und #askavocalist (Oktober 2011) und #askaconductor (Dezember  2011) solche weltweiten Twitterevents. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Retten Flashmobs die klassische Musik?

Mittwoch, Juli 18th, 2012

In jüngster Zeit tauchen im Internet immer wieder Videos von Flashmobs zu klassischer Musik  auf. Jüngstes Beispiel ist ein von der spanischen Banco Sabadell organisierter Flashmob mit dem Orquestra Simfònica del Vallès, dem coros Lieder und den Amics de l’Òpera y la Coral Belles Arts, die den Finalsatz von Ludwig van Beethovens 9. Symphonie intoniert haben.

(weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Raus aus dem Feuilleton, rein in die Twitter-Timeline

Donnerstag, Mai 3rd, 2012

Da staunte ich nicht schlecht, als ich vorgestern in meiner Timeline folgenden Tweet vorfand. Nichts Besonderes, denken Sie?

Mich sprach er in zweierlei Hinsicht an und das, obwohl oder gerade weil ich vielen Kultureinrichtungen folge und mich auch mit vielen unterhalte. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post