Posts Tagged ‘Twitter’

#kulturffm: Ein Gespräch mit Dirk Hensen von Twitter

Sonntag, Juni 22nd, 2014

meinfrankfurt

Im Mai stand Frankfurt bei Twitter im Mittlepunkt. Mittels des Hashtags #meinfrankfurt sollte so ein digitales Stadtporträt der Stadt am Main entstehen. An zwei Tagen wurde das Augenmerk besonders auf die Kultureinrichtungen Frankfurts gelegt.

Ein Gespräch mit Dirk Hensen, Head of Communications & Public Affairs bei Twitter Deutschland (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Im Dornröschenschlaf. Kultureinrichtungen und die Verwendung von Hashtags

Donnerstag, Juni 13th, 2013

Hashtag im DornroeschenschlafErst kürzlich hat Sebastian Hartmann über die Vorteile des Twitterns bei Konferenzen geschrieben. Am Beispiel der Neujahrs- und Silvesterkonzerte von Orchestern hatte ich darauf hingewiesen, dass es nicht nur unterhaltsam ist, über Konzerte zu twittern, vor allem dann, wenn die Konzerte live im Fernsehen oder online bei Arte Live Web übertragen werden, sondern die Mitleser auch einen Mehrwert davon haben. In allen Fällen ist ein vorab festgelegtes Hashtag (# das einem Wort vorangestellt wird; dadurch wird das Wort bei Twitter durchsuchbar und anklickbar) unabdingbar und Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Austausch zwischen den Twitterern.

Auch wenn zunehmend von Konferenzen im Kulturbereich getwittert wird, befindet sich die Verwendung und aktive Promotion von Hashtags noch im Dornröschenschlaf. Gerade zu Sonderausstellungen, Theaterstücken oder Opernaufführungen ist die Festlegung eines Hashtags durch die Kultureinrichtungen sinnvoll, da sie sich - im Gegensatz zu den ein- bis zweimal stattfindenden Klassikkonzerten - über einen längeren Zeitraum erstrecken. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Silvester- und Neujahrskonzerte bei Twitter

Freitag, Januar 4th, 2013

Il Teatro La Fenice, Foto: @teatrolafenice

Neujahrskonzert, Il Teatro La Fenice ¦ Foto: Twitpic @teatrolafenice

Was bei Fußballspielen, Tatort oder anderen Großveranstaltungen selbstverständlich ist, findet auch bei Kultureinrichtungen allmählich Eingang: Paralleles Twittern zu Veranstaltungen vor allem wenn es um Konzerte, Opern- und Ballettaufführungen geht. Von Pressekonferenzen oder Symposien wird hingegen noch eher selten getwittert. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Lohengrin, AnteScala, Under30: Deshalb mag ich Twitter

Montag, Dezember 10th, 2012

Jugendliche in der Mailänder Scala Foto: Twitpic von @KiaCat1985 (Chiara Catella)

Jugendliche in der Mailänder Scala ¦ Foto: Twitpic von @KiaCat1985 (Chiara Catella)

Letzte Woche hatte ich wieder so ein Twitter-Aha-Erlebnis der besonderen Art. Am Dienstag bin ich rein zufällig in die „Twitter-Übertragung” aus der Mailänder Scala geraten.

Dort gab es eine öffentliche Generalprobe der Oper Lohengrin von Richard Wagner für Leute, die unter 30 Jahre sind. Gleichzeitig wurde ein ausgewählter Personenkreis eingeladen, über diese Aufführung direkt aus dem Opernhaus zu twittern. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Ask the orchestra - Fragen Sie die Musiker

Montag, Oktober 8th, 2012

Stellten sich den Fragen der Twitterer: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ¦ Foto:© Julia Baier

Erst vor drei Wochen fand zum wiederholten Male das weltweite Twitter-Event “Ask the curator” statt, das aus verschiedenen Gründen auf eine „mäßige Resonanz auf Seiten der Museen und Twitterer” stieß, so Sebastian Hartmann und Christian Gries in ihren Nachbetrachtungen zum Event.

Auch im Bereich der klassischen Musik gab es mit #askaconductor (Dezember 2010), #askacomposer (März 2011), #askthestrings (Mai 2011) und #askavocalist (Oktober 2011) und #askaconductor (Dezember  2011) solche weltweiten Twitterevents. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post

Some momentum to the ‘narrative’ ¦ Interview with Richard Wigley, BBC Philharmonic

Freitag, Juni 1st, 2012

BBC Philharmonic Orchestral Players

Four weeks ago, I came in touch with the BBC Philharmonic. I was thrilled by their idea of dividing up the twitter account among several members of the orchestra (management as well as musicians) during the tour which inspired me for a blog post. The people who were twittering during the tour were: Orchestral Co-ordinator Stefanie Quinn, Stage Manager Thomas Hilton, Principal Cellist Peter Dixon and General Manager Richard Wigley. Richard was so polite to answer me the following questions. (weiterlesen…)

Post to Twitter Tweet This Post